Aktuelles

zurück

Aus Conrad’s Dolce wird Barbarossa Bäckerei – eine freundschaftliche Kooperation

Zwei befreundete Unternehmer, eine faire Zusammenarbeit!

Die Barbarossa Bäckerei wird die sechs Dolce-Filialen an den Standorten in Homburg, Bexbach, Zweibrücken und Ramstein-Miesenbach sukzessive ab dem 1. Dezember 2019  betreiben.

Diese Kooperation bündelt die Kräfte beider Handwerksunternehmen. Mit über 40 Jahren Erfahrung und einer gewachsenen Struktur übernimmt die Barbarossa Bäckerei die Führung der sechs Filialen/Bistros. Rolf Landry, Geschäftsführer der Barbarossa Bäckerei, und Tim Conrad, Geschäftsführer der Conrad GmbH, freuen sich auf die Zusammenarbeit, bei der beide Unternehmen  voneinander profitieren.

Das seit 25 Jahren bekannte und außergewöhnliche Konditorei- und Konfiseriesortiment bleibt den Dolce-Standorten erhalten. Alle Mitarbeiter/innen der Dolce-Filialen wechseln von Dolce zu der Barbarossa Bäckerei.

Die Konditorei-Produktion der Familie Conrad besteht weiterhin am Standort in Neunkirchen-Münchwies und wird zu einem modernen Lieferbetrieb ausgebaut. Tim Conrad als Unternehmer und Melanie Conrad als Konditorin/Bäckermeisterin und kreativer Kopf sehen einen großen Bedarf, vor allem im Großkundenbereich. „Die Partnerschaft ermöglicht uns, das Sortiment, den Kundenwünschen entsprechend, auszuweiten.“ Darauf freut sich Tim Conrad besonders.

 

Bildunterschrift:
Melanie Conrad (Conrad GmbH) und Rolf Landry (Barbarossa Bäckerei GmbH & Co. KG)


Zum Filialfinder