Aktuelles

zurück

Ein neues Backhaus für den Garten des Lebens

Die Barbarossa Kinderfonds Stiftung lud gemeinsam mit dem Förder- und Wohltätigkeitsverein für Kinder und Jugendliche „Lichtblick2000 e.V.“ zum Feiern ein!

Am 15. Oktober 2021 wurde das neue Backhaus für die Gemeinschaftsgärten an der Gallappmühle und den Garten des Lebens, auf dem Grundstück des ASZ, eingeweiht. Das musste natürlich mit zahlreichen Gästen ordentlich zelebriert werden.
So wurde von Herrn Kai Drumm, der Assistent der Produktionsleitung, köstliches Brot und knusprige Pizza im neuen Backhaus gebacken. Zusätzlich spendete der Hersteller des Ofens, Herr Thomas Ramster (fa. Ramster), einen neuen Grill, auf dem direkt leckere Fleischspieße zubereitet wurden. Untermalt wurde das Ganze mit akustischer Livemusik von Michael Halberstadt.

Das Ziel des Projektes an der Gallappmühle ist es, einen neuen Lebensraum für Menschen zu schaffen und das Bewusstsein für die Natur und natürliche Lebensweisen zu stärken und pflegen.
Das wollten wir natürlich unterstützen! Mithilfe des Backhauses soll das Wissen um die Herstellung von gutem Brot vermittelt werden. So kann zukünftig gemeinschaftliches Backen gefördert und Kurse für Groß und Klein angeboten werden.


Zum Filialfinder