News

1,0! Bestnote bei Technikerprüfung nach Kooperation mit Barbarossa

Jetzt können sie sich staatlich geprüfte Lebensmitteltechniker nennen! Maxime Hoffmann und Maximilian Hohlweck haben ihre Prüfungen mit der Bestnote 1,0 bestanden und Barbarossa ist stolz den beiden dabei geholfen zu haben.

Schon bei der Themenauswahl (Entwicklung einer Rezeptur für Würstchen im Schlafrock) war den beiden schnell klar welches ihre Abschlussprüfung werden sollte. „Nach dem Durchstöbern von Fachbüchern nach Rezepten wurden die ersten Versuche in der Küche der BBS 1 ausprobiert und nach einigen Verköstigungen die Rezeptur besiegelt“, so Hoffmann.

Im Anschluss ging es dann in unsere Backstube, in der mit Hilfe von Kevin Landry und Jean-Pierre Brun die Prozessabläufe erörtert wurden. Nachdem das Produkt dann fertig war, holten sich die Absolventen noch einige Tipps von Marketingmitarbeiter Frank Weisenburger, wie solch ein Produkt am besten am Markt zu platzieren sei.

Die finale Präsentation des Projektes auf dem Technikertag am 25.05. war dann ein voller Erfolg. Sowohl fachlich als auch geschmacklich holte sich das Würstchen im Schlafrock die Bestnote bei den Prüfern sowie den Gästen ab. „Persönlich nehmen wir vor allem das strukturierte Arbeiten im Team mit. Von Anfang an konnten wir in toller Zusammenarbeit unseren roten Faden durchziehen“ berichtet Maxime Hoffmann. Maximilian Hohlweck ergänzte mit einem Schmunzeln: „Vielleicht schafft es unser Projekt ja mal in die Theken der Barbarossa Bäckerei. Das wäre natürlich genial“.

Nach ihren bestandenen Prüfungen steigen die beiden direkt wieder ins Berufsleben ein, nur jetzt in höheren Positionen als zuvor. Wir wünschen Maxime und Maximilian für die Zukunft alles Gute und werden uns natürlich umgehend melden, falls es das Würstchen im Schlafrock einmal in unser Sortiment geschafft hat.

Barbarossa beim B2Run Kaiserslautern

Am vergangenen Donnerstag waren 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Barbarossa Bäckerei beim B2Run in Kaiserslautern am Start. Bei bestem Laufwetter war die Stimmung bereits vor dem Start sehr gut und die Läuferinnen und Läufer waren höchstmotiviert. Um 18:30 Uhr fiel dann der Startschuss und es ging zusammen mit über 7000 weiterer Teilnehmer auf die 5 km lange Strecke, welche durch die gesamte Lautrer Innenstadt führte. Als erster Barbarossa-Läufer kam Frank Weisenburger nach 20:53 Minuten ins Ziel, was ihm Platz 85 im Starterfeld einbrachte. Schnellste Läuferin war Anna Kazai mit einer Zeit von 29:30 Minuten.

Im Anschluss ging es noch zur gemeinsamen Stärkung ins Paneo am Altenhof um bei leckeren Speisen und isotonischen Weizengetränken den tollen Tag ausklingen zu lassen. Im nächsten Jahr will man auf jeden Fall wieder teilnehmen, wenn möglich mit einer noch größeren Gruppe

Neueröffnung Stadtcafé in Saarbrücken

Am 10.03.2017 eröffnete unser Stadtcafé in Saarbrücken in der Obertorstr. 7, ganz in der Nähe des St. Johanner Marktes. Das ehemalige Café der Familie Becker, welches aus familiären Gründen nicht weitergeführt werden konnte, wurde mit langer Planung und viel mühevoller Arbeit liebevoll renoviert. Neben der großzügigen Verkaufstheke, an der alle möglichen Leckereien des Barbarossa Sortiments erworben werden können bietet das Stadtcafé auch zahlreiche Sitzplätze zum verweilen. Neben den typischen Frühstücks- und Kaffeeangeboten können die Gäste auch den wöchentlich wechselnden Mittagstisch genießen.

Jobcasting ein voller Erfolg – Am 16.02. Wiederholung!

Bei einem Jobcasting am vergangenen Donnerstag ermöglichten wir vielen Bewerberinnen und Bewerbern eine direkte Möglichkeit zur Vorstellung bei unserer Personalabteilung. Mit Lebenslauf und Zeugnissen bewaffnet kamen über 20 potentielle neue Mitarbeiter ins PANEO in Kaiserslautern. „Für uns war es ein sehr erfolgreicher Nachmittag“, so Szilvia Varnai, Personalleiterin der Barbarossa Bäckerei. „Insgesamt konnten wir mit 10 Bewerbern direkt ein Probearbeiten vereinbaren und somit besteht eine gute Chance auf eine Einstellung.“ Nach dieser tollten Resonanz wurde direkt ein Folgetermin am Donnerstag, den 16.02.2017 von 14 – 17 Uhr, ebenfalls im PANEO in Kaiserslautern vereinbart. Varnai weiter: „Darüber hinaus haben wir vor, auch in anderen Städten in unserem Geschäftsgebiet solche Castings anzubieten.“ Wo und wann dies stattfinden soll ist noch nicht bekannt, wird aber rechtzeitig auf unserer Homepage und Facebook-Seite veröffentlicht.

Barbarossa-Filiale in Enkenbach eröffnet

Am 19.12.2016 öffnete unsere neue Filiale in Enkenbach. In den Räumen des ehemaligen Café Willenbacher können Sie ab sofort nicht nur schnell Ihre Brote und Snacks für zu Hause und im Geschäft besorgen, auch viele Sitzmöglichkeiten in schöner Atmosphäre laden zum gemütlichen Frühstück oder Kaffee trinken ein.

Die Öffnungszeiten sind Montag – Freitag von 06:30 bis 18:00 Uhr, Samstag 07:00 – 16:0 Uhr und Sonntag 08:00 – 18:00 Uhr.

Auf unserem Foto zerschneidet die neue Filialleiterin Frau Neusüß zusammen mit Geschäftsführer Rolf Landry das Eröffnungsband.

Backen mit Kindern auf dem Uni-Klinikum-Gelände in Mainz

Am 3.7.2016 war unser Back-Team im Einsatz. Kinder durften Mürbeteigplätzchen ausstechen und dekorieren wie sonst nur an Weihnachten. Das sorgte für leuchtende Kinderaugen und himmlischen Plätzchenduft im Uni-Klinikum Mainz. An diesem Tag war dort Tag der offenen Tür. Unter den Kunden waren auch viele Kinder des dortigen Krankenhauspersonals.

Unser Back-Event kam bei allen gut an und sorgte für Abwechslung im Krankenhausalltag.

 

Unsere Azubis – Jahrgangsbeste 2015!

Wir möchten all unseren Auszubildenden zur bestandenen Abschlussprüfung gratulieren!

Hervorzuheben sind Frau Umber und Frau Groß, die für besonders gute Leistungen als Jahrgangsbesten 2015 in der Berufsschule ausgezeichnet wurden. Zusätzlich gratulieren wir Vanessa Groß, Alexandra Umber und Michelle Feth für die besonders guten Leistungen bei der praktischen Prüfung und für die Möglichkeit beim Leistungswettbewerb der Handwerkskammer Pfalz teilnehmen zu dürfen. (mehr …)

Acht unserer Brote mit „sehr gut“ ausgezeichnet

Brotprüfung MeisterMarken-Ulmer Spatz

Ziel jedes Bäckers ist das Herstellen von qualitativ hochwertigen Gebäcken. Um das sicherstellen zu können, lassen wir regelmäßig überbetriebliche Qualitätskontrollen durchführen.
(mehr …)

Fünf DLG-Medaillen für Barbarossa-Brote

Auch in diesem Jahr haben unsere Brote wieder DLG-Medaillen gewonnen! (mehr …)

Barbarossa jährlich Klima-zertifiziert

Jährlich erhält die Barbarossa Bäckerei das Klima-Zertifikat. Durch die Beteiligung an einem Rücknahmesystem für Verkaufsverpackungen durch Noventiz spart die Bäckerei mehrere tausend kilogramm CO2-Äquivalent ein.

(mehr …)